D | E | C
D | E | C
  BÖSENDORFER-KONZERT
© Bösendorfer
05.12.2020 - 15.00
MOZART & MORE

Katja SINCOVIČ (Klavier)

Der Bösendorfer Samstagnachmittag-Zyklus im Mozarthaus Vienna.

Wiener Klang seit 1828 trifft die vielversprechendsten Talenten, die sich im Rahmen der neuen Konzertreihe mit W. A. Mozart auseinandersetzen. Es erwarten Sie acht außergewöhnliche Konzertnachmittage im einzigartigen Ambiente, welches noch im Geiste der schöpferischen Energie Mozarts ist. Jedes Konzert hat einen anderen Schwerpunkt, von der Wiener Klassik über die Moderne bis hin zum Jazz. Das Besondere dabei: Die Künstler präsentieren persönlich ihr eigenes Programm.

Das Programm:
W.A. MOZART Klaviersonate Nr.12, F-Dur, KV332
J. HAYDN Andante mit Variationen, f-Moll, Hob.XVII/6
W.A. MOZART (Arr. F. LISZT)

“Lacrimosa” aus dem Requiem, d-Moll KV626

W.A. MOZART Andante für eine Walze in einer kleinen Orgel, F-Dur, KV616

 

Tickets:

Regulär € 20
________________________________________________

Die Kapazität unserer Veranstaltungsräume wird reduziert.

An der Musuemskassa täglich zwischen 10.00 und 17.30 Uhr, Konzertkassa bis 11.30 Uhr oder online.
 
 
  BÖSENDORFER-KONZERT
19.12.2020 - 15.00 Uhr
MOZART & MORE

Simon GOSHEV (Klavier)

Der Bösendorfer Samstagnachmittag-Zyklus im Mozarthaus Vienna.

Wiener Klang seit 1828 trifft die vielversprechendsten Talenten, die sich im Rahmen der neuen Konzertreihe mit W. A. Mozart auseinandersetzen. Es erwarten Sie acht außergewöhnliche Konzertnachmittage im einzigartigen Ambiente, welches noch im Geiste der schöpferischen Energie Mozarts ist. Jedes Konzert hat einen anderen Schwerpunkt, von der Wiener Klassik über die Moderne bis hin zum Jazz. Das Besondere dabei: Die Künstler präsentieren persönlich ihr eigenes Programm.

Das Programm:
L.v. BEETHOVEN Klaviersonate Nr. 17 op. 31 Nr. 2 "Sturm"
J. BRAHMS Balladen op. 10
W.A. MOZART Klaviersonate D-Dur KV 576
F. LISZT 3 Sonetti del Petrarca, S. 270

 

Tickets:

Regulär € 20
________________________________________________

Die Kapazität unserer Veranstaltungsräume wird reduziert.

An der Musuemskassa täglich zwischen 10.00 und 17.30 Uhr, Konzertkassa bis 11.30 Uhr oder online.