visiting mozart

Mozarthaus Vienna
D E

Mozart Akademie IV - Zum Jubiläum

28. 09. 2016 - 19:30

  • 2016.10.28_(c)_S._Kropfitsch__S.Polzer.jpg
  • 2016.10.28_(c)_S._Kropfitsch__S.Polzer.jpg

Marie Isabel Kropfitsch (Violine) lässt das Adagio in E-Dur KV 261 von W.A. Mozart erklingen. Zusammen mit Dominik Wagner (Kontrabass) wird das Gran Duo Concertante für Violine und Kontrabass von G. Bottesini aufgeführt. Die Sopranistin Julia Duscher wird die Arien der Susanna „Deh vieni non tardar“ und „Un moto di gioia“ aus „Le Nozze di Figaro“ und die Arie der Zerlina „Vedrai carino“ aus „Don Giovanni“ präsentieren.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Volkstänze und Klavierliteratur – eine Wiederentdeckung“

05. 10. 2016 - 19:30

  • BÖSENDORFER2016.10.05_(c)_Rolim.jpg
  • BÖSENDORFER2016.10.05_(c)_Rolim.jpg

Polnische und ungarische Komponisten aus dem 19. und 20. Jahrhundert lassen Volkstänze aus der Weltliteratur neu aufleben. Der 29-jährige Brasilianer und Preisträger des Concours Géza Anda 2015 Ronaldo Rolim präsentiert Werke wie 3 Mazurken op. 50 von F. Chopin, „Masques“ op. 34 von K. Szymanowski, Suite für Klavier op. 14 von B. Bartók bis hin zu „Après une lecture de Dante: Fantasia quasi Sonata“ von F. Liszt.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

The Other Mozart“ – eine Geschichte von Nannerl Mozart

12. 10. 2016 - 19:30

  • OtherMozartMainBlue.jpg
  • OtherMozartMainBlue.jpg

Mit einer international viel beachteten Solo-Performance erzählt die New Yorkerin Sylvia Milo ausgehend von den Briefen der Familie Mozart die "wahre" Geschichte von W.A. Mozarts Schwester Nannerl – Wunderkind, Tastenvirtuosin und Komponistin, die gleichermaßen erfolgreich wie ihr Bruder in ganz Europa auftrat; ihr Werk und ihre Geschichte gerieten über die Zeit in Vergessenheit und werden nun ebenso eindrücklich wie humorvoll in Erinnerung gebracht.

Dieses englischsprachige Programm wird unterstützt vom Verein der Freunde des Mozarthaus Vienna.

Regulär € 35 | Ermäßigt € 30

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie V - Zum Jubiläum

19. 10. 2016 - 19:30

  • 2016.10.19_(c)_Kropfitsch.jpg
  • 2016.10.19_(c)_Kropfitsch.jpg

Elisabeth Kropfitsch (Violine), Marie Isabel Kropfitsch (Violine), Xiang Lu (Viola) und Stefan Kropfitsch (Cello) bilden für dieses Konzert das Jess-Quartett-Wien. Gemeinsam bringen sie an diesem Konzertabend das Streichquartett in B-Dur („Jagd-Quartett“) KV 458 und das Streichquartett in C-Dur („Dissonanzen-Quartett“) KV 465 von W.A. Mozart zur Aufführung.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Wenn die Lieb’...“ – Liederabend mit Ildikó Raimondi

03. 11. 2016 - 19:30

  • 2016.11.03_Raimondi_(c)_Julia_Wesely.jpg
  • 2016.11.03_Raimondi_(c)_Julia_Wesely.jpg

Kammersängerin Ildikó Raimondi ist nicht nur eine gefeierte Sängerin auf der Opernbühne, sondern auch eine gesuchte Liedinterpretin und Konzertsängerin. An diesem Konzertabend präsentiert sie Lieder wie „An Chloe“, „Abendempfindung“ oder „Das Veilchen“ von W.A. Mozart, „An den Abendstern“ und „Das Finden“ von F.X.W. Mozart sowie die Arie der Marianne aus der Oper „Soliman der Zweite“ und „Canzonetta“ von F.X. Süßmayr in Würdigung dessen 250. Geburtstages. Begleitet wird sie dabei von Sascha El Mouissi am Klavier.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Jazz-Konzertabend mit dem Roland Batik Trio

10. 11. 2016 - 19:30

  • 5fdd8bf8fdab7d341c3d6d4be7e2f1a4.jpg
  • 5fdd8bf8fdab7d341c3d6d4be7e2f1a4.jpg

Das Roland Batik Trio hat in den letzten Jahren seinen eigenen, unverwechselbaren Jazz-Stil gefunden. Die Kompositionen lassen ein ausgeprägtes Gefühl für formale Geschlossenheit erkennen und sind gleichzeitig eine Herausforderung an die Kreativität und Spontanität der Improvisation. Die drei Musiker Roland Batik (Piano), Heinrich Werkl (Kontrabass) und Walter Grassmann (Schlagzeug) geben Highlights wie „Bagatelle“, „Still alive“ und „Roots“ zum Besten.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Soirée de Vienne “ – Klavierabend mit Andri Joël Harison

17. 11. 2016 - 19:30

  • BÖSENDORFER_2016.11.17_(c)_Harison.jpg
  • BÖSENDORFER_2016.11.17_(c)_Harison.jpg

Der in Wien geborene Andri Joël Harison begeistert Publikum und Jury nationaler sowie internationaler Wettbewerbe als junger Pianist und Improvisator. An diesem Konzertabend präsentiert er in einem Soloprogramm u.a. L.v. Beethovens Sonate in As-Dur Nr. 12 op.26, F. Liszts Ungarische Rhapsodie Nr. 2, F. Schuberts Sonate in A-Dur Opus post. 120 D 664 und Werke von J. Strauss (Vater und Sohn).

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Jubiläumskonzert 10 Jahre Klavierduo Marantos & Ossberger

22. 11. 2016 - 19:30

  • 2016.11.22_OKB_(c)_Julia_Wesely.jpg
  • 2016.11.22_OKB_(c)_Julia_Wesely.jpg

Seit 10 Jahren besteht die künstlerische Zusammenarbeit der herausragenden Pianisten Christos Marantos und Harald Ossberger. Mit ihren Programmen versuchen sie stets Außergewöhnliches zu bieten, so auch an diesem Abend, an dem neben dem eigenen Jubiläum auch das 60-jährige Bestehen des Österreichischen Musikrats gefeiert wird. Es werden sieben Uraufführungen zu hören sein, darunter „Symphonischer Satz“ von Paul Hertel, „Klavier.Spiele.at“ von Irina Nakimova-Malakh und „L’homme sans avenir“ von René Staar.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 18 | ÖKB-Mitglieder € 12

Karten werden über den Österreichischen Komponistenbund verkauft. Reservierungen unter: info@komponistenbund.at

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie VI - Zum Jubiläum

23. 11. 2016 - 19:30

  • 2016.11.16_(c)_Schewig_Fotodesign.jpeg
  • 2016.11.16_(c)_Schewig_Fotodesign.jpeg

Jakob Kropfitsch (Klavier) und Fateme Beytollahi (Klavier) gestalten gemeinsam mit einem Streichensemble unter der Leitung von Alexander Heil den letzten Abend der „Mozart Akademie“ 2016. Am Programm stehen dabei das Klavierkonzert in D-Dur Hob XVIII:11 von J. Haydn, das Klavierkonzert in A-Dur KV 414 und das Divertimento in F-Dur KV 138, von W.A. Mozart.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Konzertabend mit Yuko Batik & Volkhard Steude

25. 11. 2016 - 19:30

  • 2016.11.25_Batik_Steude_final.jpg
  • 2016.11.25_Batik_Steude_final.jpg

Die erfolgreiche Pianistin Yuko Batik und der Konzertmeister der Wiener Philharmoniker Volkhard Steude präsentieren an diesem Konzertabend in der intimen Atmosphäre des Bösendorfer-Saals im Mozarthaus Vienna Werke von W.A. Mozart, die monumentale Sonate in A-Dur von C. Franck und „Tzigane“ von M. Ravel.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozarts „Kegelstatt-Trio“ im Mozarthaus Vienna

30. 11. 2016 - 19:30

  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg
  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg

Der für die International Classical Music Awards nominierte Klarinettist Arthur Campbell präsentiert das berühmte „Kegelstatt-Trio“ KV 498 von W.A. Mozart in der Besetzung für Klarinette, Klavier und Streichensemble. Zudem bringt der Künstler, zusammen mit Dominique Vidal (Klarinette), Helen Marlais (Klavier) und Les Solistes Français (Streichensemble) u.a. Mozarts Klarinettenquintett in A-Dur KV 581 zu Gehör.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Mozarts „Kegelstatt-Trio“ im Mozarthaus Vienna

01. 12. 2016 - 19:30

  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg
  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg

Der für die International Classical Music Awards nominierte Klarinettist Arthur Campbell präsentiert das berühmte „Kegelstatt-Trio“ KV 498 von W.A. Mozart in der Besetzung für Klarinette, Klavier und Streichensemble. Zudem bringt der Künstler, zusammen mit Dominique Vidal (Klarinette), Helen Marlais (Klavier) und Les Solistes Français (Streichensemble) u.a. Mozarts Klarinettenquintett in A-Dur KV 581 zu Gehör.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Großer Sonatenabend mit Tomoko Mayeda und Johannes Wilhelm

09. 12. 2016 - 19:30

  • 912_HP.JPG
  • 912_HP.JPG

Tomoko Mayeda (Violine) konzertiert große Werke von J.S. Bach, L.v. Beethoven und C. Franck, in Begleitung von Johannes Wilhelm am Bösendorfer-Flügel.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Konzert mit Christopher Hinterhuber im Rahmen der Benjamin-Preisverleihung

12. 01. 2017 - 19:30

  • Konzert_1201.jpg
  • Konzert_1201.jpg

Im Rahmen des Abends, an dem der renommierte Pianist Christopher Hinterhuber Werke von J.S. Bach, W.A. Mozart und F.A. Rzewski spielt, wird der von der Wolfgang Boesch Privatstiftung initiierte Benjamin-Preis für sozial bedürftige KünstlerInnen verliehen. Damit unterstützen Christopher Hinterhuber und das Mozarthaus Vienna die Präsentation junger Talente.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

X