visiting mozart

Mozarthaus Vienna
D E

Klavierabend der jungen Pianistin Nan Li

24. 02. 2017 - 19:30

  • 24.02_(c)_Yang_He.jpg
  • 24.02_(c)_Yang_He.jpg

Die junge chinesische Pianistin Nan Li begeistert regelmäßig das Publikum durch ihre Interpretation der Wiener Klassik, Chopin sowie virtuose Literatur der Romantik. Mit 11 Jahren gewann sie bereits den BoSi-Wettbewerb in China. Diesen Konzertabend widmet sie den Werken von L.v. Beethoven, F. Chopin, F. Liszt sowie M. Ravel (inkl. Führung durch das Mozarthaus Vienna & Weinbegleitung in der Pause).

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Mozart Akademie II: “Violine pur”

01. 03. 2017 - 19:30

  • Emmanuel_Tjeknavorian_Violine_(c)_Julia_Wesely.jpg
  • Emmanuel_Tjeknavorian_Violine_(c)_Julia_Wesely.jpg

Emmanuel Tjeknavorian zählt zu den besten Nachwuchstalenten auf der Geige. Im Bösendorfer-Saal im Mozarthaus Vienna präsentiert er an diesem Solo-Abend die Sonate Nr. 5 von E. Ysaÿe, die Partita für Violine solo in d-Moll BWV 2004 von J.S. Bach und die Solosonate von B. Bartok.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Antonio Salieri: Aus dem kompositorischen Schaffen“ Konzertabend mit Angelika Kirchschlager

08. 03. 2017 - 19:30

  • 2015.06.01_Kirchschlager_(c)_N._Karlinsky.jpg
  • 2015.06.01_Kirchschlager_(c)_N._Karlinsky.jpg

Dieser Konzertabend mit ausgewählter Vokalmusik von A. Salieri ist nicht nur ein musikalisches Highlight der Extraklasse sondern auch ein ganz besonderer Abend für die Künstlerinnen. Frau KS Angelika Kirschlager freut sich darauf gemeinsam mit dem Publikum weniger Bekannteres von A. Salieri und seinem musikalischen Umfeld zu entdecken. Begleitet wird sie von der Pianistin Kristin Okerlund. Die für diesen Anlass ausgewählten Stücke sind selten zu hören und versprechen ein ganz besonderes Konzerterlebnis. Die Moderation des Konzerts von Direktor Prof. DDr. Otto Biba (Archiv, Bibliothek und Sammlungen der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien) geht nicht nur auf Salieri als Komponisten, sondern auch als Lehrer einer ganzen Komponistengeneration, allen voran Beethovens und Schuberts, ein.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Konzertabend mit Ingrid Marsoner - Spätwerke von Mozart, Beethoven, Schubert und Hüttenbrenner

09. 03. 2017 - 19:30

  • 09.03._(c)www.peter.berger.at.jpg
  • 09.03._(c)www.peter.berger.at.jpg

Die Pianistin Ingrid Marsoner präsentiert an diesem Konzertabend eine Gegenüberstellung von W. A. Mozarts hochdramatischer Sonate in c-Moll und L.v. Beethovens allerletzter Sonate in c-Moll, op. 111. Das Programm spannt einen Bogen vom Spätwerk W. A. Mozarts bis zu den letzten Klavierstücken F. Schuberts und dessen sehr eng befreundeten Komponisten A. Hüttenbrenner.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Konzertabend mit Madoka Inui und Andrea Martin

15. 03. 2017 - 19:30

  • Inui_Martin.jpg
  • Inui_Martin.jpg

Die Pianistin Madoka Inui und der Bariton Andrea Martin präsentieren einen gemeinsamen Konzertabend zu W.A. Mozart und seinem Netzwerk der Freimaurer u. a. mit den Freimaurer-Kompositionen „Gesellenreise“ KV 468 und „Die ihr des unermesslichen Weltalls Schöpfer ehrt“ KV 619 von W.A. Mozart, Liedern von J. Haydn und Gedichten von Johann Aloys Blumauer, Johann Baptist von Alxinger und Joseph Franz Ratschky. Der österreichische Kulturjournalist Heinz Sichrovsky moderiert und erläutert dieses Programm.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

 

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie III: Zur Ausstellung “Mozarts Netzwerke”

22. 03. 2017 - 19:30

  • David_(c)_Kropfitsch.jpg
  • David_(c)_Kropfitsch.jpg

Ein Streichquintett unter der Leitung von Alexander Heil leitet diesen Konzertabend mit J.S. Bachs „Air“ BWV 1068 ein. Im Anschluss präsentiert Bariton Liviu Holender zwei Arien aus „Le Nozze di Figaro“ KV 492 und „Die Zauberflöte“ KV 620, die Harfenistin Elisabeth Plank spielt „Danse sacrée et danse profane“ von C. Debussy und David Kropfitsch schließt den Abend mit dem Violinkonzert in D-Dur KV 218 von W.A. Mozart.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Kammerkonzert: „Romantische Kammermusik mit Anja Ganschow und András Vermesy”

Zu Gast im Mozarthaus Vienna

21. 04. 2017 - 19:30

  • 2104.jpg
  • 2104.jpg

Anja Ganschow (Sopran & Moderation) und András Vermesy (Klavier) präsentieren an diesem Abend u.a. Auszüge aus dem „Liederkreis op. 31“ für Singstimme und Klavier, „Reiseerinnerungen op. 41“ sowie „Zwei Nocturnos o. op.“ für Klaviersolo von Friedrich Kiel und „6 Klavierstücke op. 118“ von Johannes Brahms sowie den legendären „Liebestraum Nr. 3“ von Franz Liszt.

Eintritt frei!

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Mel-Bonis-Festival“ der französischen Musik

30. 04. 2017 - 18:30

  • 3004_fin.jpg
  • 3004_fin.jpg

Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien – Joseph Haydn Institut für Kammermusik, Alte Musik und Neue Musik bringen Kammermusik aus Frankreich zu Gehör.

Eintritt frei

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

„prima la musica Wien“ – Junge Talente stellen sich vor

02. 05. 2017 - 19:30

  • prima_la_musica2.png
  • prima_la_musica2.png

Im Rahmen des Konzertes „Junge Talente stellen sich vor“ musizieren junge und besonders begabte Preisträgerinnen und Preisträger des Wiener Landeswettbewerbes „prima la musica Wien“. Musikstücke in verschiedenen Besetzungen, von der Klassik bis hin zur Moderne, werden von den jungen Talenten spannend dargeboten.

Regulär € 5


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart-Wettbewerb-Galakonzert

28. 05. 2017 - 17:00

  • 2805_fin.jpg
  • 2805_fin.jpg

Die Gewinnerinnen und Gewinner des 12. Internationalen Mozart-Wettbewerbs Salzburg 2016, Saskia Giorgini (Klavier) und Ziyu He (Violine), zeigen ihr Können im Rahmen dieses Galakonzertes. Die Universität Mozarteum Salzburg lädt Sie dazu herzlich ein. 

Eintritt frei.

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Matinée mit Andrea Riemer, Gyeong Ju Chae & Christina Baader

Zu Gast im Mozarthaus Vienna

25. 06. 2017 - 11:00

  • Andrea_Riemer_19.02.17_1.jpg
  • Andrea_Riemer_19.02.17_1.jpg

Matinée zu „Gestern-Heute-Morgen“. Richard Strauss gilt als einer der großen Liederkomponisten. Christina Baader (Mezzosopran) bringt bekannte und weniger bekannte Lieder von Richard Strauss. Sie wird von Gyeong Chu Chae am Klavier begleitet. Andrea Riemer hat zu den Liedern eine Reihe an Texten verfasst, die durch die Musik inspiriert wurden. So ergibt sich ein ganz besonderes LesungsKonzert in einer einzigartigen Kombination.

Regulär € 25| Ermäßigt € 20

Kartenreservierung unter office@andrea-riemer.de


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie IV: Zur Ausstellung “Mozarts Netzwerke”

27. 09. 2017 - 19:30

  • Paul_Kropfitsch.jpg
  • Paul_Kropfitsch.jpg

Am ersten Abend der Mozart Akademie im Herbst präsentieren Paul Kropfitsch (Violine) und Johannes Kropfitsch (Klavier) unter anderem die Violinsonate in B-Dur KV 454 von W.A. Mozart und die „Frühlingssonate“ in F-Dur op. 24 von L.v. Beethoven. Moderiert wird dieses Konzert von Johannes Kropfitsch.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie V: “Solokonzerte”

18. 10. 2017 - 19:30

  • Lisa-Maria_Sekine.jpg
  • Lisa-Maria_Sekine.jpg

Stefan Teufert (Cello) und Lisa Braun (Cello) präsentieren gemeinsam mit dem Streichquintett unter der Leitung von Alexander Heil das Cello-Doppelkonzert in g-Moll RV 531 von A. Vivaldi. Markus Mayr spielt das Trompetenkonzert in Es-Dur von J. B. Neruda und Lisa-Maria Sekine zeigt ihre Interpretation des Violinkonzerts in A-Dur KV 219 von W A. Mozart.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie VI: “Solokonzerte”

22. 11. 2017 - 19:30

  • Alexander_Heil_Violine_(c)_F._Pfluegl.jpg
  • Alexander_Heil_Violine_(c)_F._Pfluegl.jpg

Am Programm des letzten Abends der diesjährigen Mozart Akademie stehen „The Famous Solo“ von D. Dragonetti gespielt von Davide Salomoni (Kontrabass) und zwei Arien aus „Don Giovanni“ KV 527 und „Die Zauberflöte“ KV 620 gesungen vom Tenor Naoki Miyasato . Der Violinist Alexander Heil wird die „Kreutzersonate“ in A-Dur op. 47 von L. v. Beethoven in einer seltenen Version für Violine und Streichquintett präsentieren.

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

X