visiting mozart

Mozarthaus Vienna
D E

Wege zur Seele - Destinazione Anima

25. 10. 2014 - 19:00

  • Natale.gif
  • Natale.gif

mit Natale Porritiello

Poesie vom Italienischen ins Deutsche übersetzt. Bariton Andrea Martin, Tenor Marco Ferrante und Pianist Simone Cozzolino präsentieren unter anderem aus W. A. Mozarts Oper "Don Giovanni" deh vieni alla finestra und aus "Cosi fan tutte" Un`aura amorosa. Außerdem wird eine Kunstperformance mit und von dem Künstler Christoph W. Band stattfinden.

Karten unter christine.deifel@aon.at


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie VI: Von “Amadeus” zu Salieri

29. 10. 2014 - 19:30

  • Mozart_Akademie_29.10_(c)_J.Kropfitsch_(c)_S.Kropfitsch.jpg
  • Mozart_Akademie_29.10_(c)_J.Kropfitsch_(c)_S.Kropfitsch.jpg

Bei diesem Gesprächskonzert präsentieren die Brüder Johannes Kropfitsch (Klavier) und Stefan Kropfitsch (Cello) die Sonate in g-Moll op. 5/2 von L.v. Beethoven, die Introduktion zur Polonaise op. 3 von F. Chopin und den „Tanz der seligen Geister“ aus „Orpheus und Eurydike“ in einer Bearbeitung für Cello und Klavier von C.W. Gluck.

Regulär € 20 | Ermäßigt* € 15

Für die Konzerte der „Mozart Akademie" ist ein Abonnement erhältlich:
Abonnement I - Drei Konzerte:
Regulär € 48 |  Ermäßigt* € 36

* Senioren, Studenten und Ö1-Club Mitglieder

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

“MEERESSTILLE” - CD-Präsentation mit Dora Deliyska

30. 10. 2014 - 19:30

  • Dora_Delyska_.jpg
  • Dora_Delyska_.jpg

Dora Deliyska präsentiert Ihre nunmehr 5. CD mit den letzten Sonaten von L.v. Beethoven und Franz Schubert.

Als Gast: der bekannte Bariton Adrian Eröd

Meeresstille - letzte Sonaten
Auf ihrer jüngsten CD vereint Dora Deliyska mit den Sonaten Nr. 32 c-Moll op. 111 von Ludwig van Beethoven und B-Dur D960 von Franz Schubert deren jeweils letzten Klaviersonaten. Die junge Bulgarin geht darin tiefen Emotionen auf den Grund und erforscht diese Kompositionen als Wechselspiel der schöpferischen Pfade des Komponisten mit der unbekannten Dimension - dem Tod.
Auf dem Tonträger befinden sich außerdem auch noch Werke von Franz Liszt.

Um Reservierung wird gebeten: klassik@gramola.at
Tel.: +43 1 505 38 01


Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

Solo-Harfenkonzert mit Anneleen Lenaerts

05. 11. 2014 - 19:30

  • 05.11._(c)_Marco_Borggreve.jpg
  • 05.11._(c)_Marco_Borggreve.jpg

Von seiner reinen Begleitfunktion im Orchester entbunden präsentiert die Soloharfenistin der Wiener Philharmoniker Anneleen Lenaerts die Harfe als königliches Saiteninstrument in einem Solokonzert. An diesem Abend spielt die Künstlerin belgischer Abstammung unter anderem den „Liebestraum“ von F. Liszt, die „Légende“ von H. Renié, „Die Moldau“ von B. Smetana und „Une châtelaine en sa tour“ von G. Fauré.

Dieses Programm wird unterstützt von der Botschaft von Belgien/Repräsentanz der Flämischen Regierung  www.flanders.at

Regulär € 20 | Ermäßigt* € 15

* Senioren, Studenten und Ö1-Club Mitglieder

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Preisträgerkonzert der Mozartgemeinde Wien mit Mitra Kotte

17. 11. 2014 - 19:30

  • 17.11._(c)_Kotte_zugeschnitten.jpg
  • 17.11._(c)_Kotte_zugeschnitten.jpg

Im Rahmen dieses Preisträgerkonzertes des Kulturvereins „Mozartgemeinde Wien“ wird die junge Pianistin Mitra Kotte – bereits mehrfache Preisträgerin bei nationalen und internationalen Wettbewerben – mit dem „Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler – Stiftung Margaretha Schenk“ ausgezeichnet und präsentiert an diesem Abend Werke von W.A. Mozart, R. Schumann, A.N. Skrjabin und I. Albéniz.

Regulär € 17 | Ermäßigt* € 15

* für Mitglieder der Mozartgemeinde Wien, der Haydn-Gesellschaft Wien sowie des Vereins der Freunde des Mozarthaus Vienna

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Bilder einer Ausstellung“ – Klavierabend mit Yuko Batik

19. 11. 2014 - 19:30

  • Bösendorfer_19.11.2014_(c)_Weinwurm_.jpg
  • Bösendorfer_19.11.2014_(c)_Weinwurm_.jpg

„Erlebnis durch Musik – das ist das größte Geschenk meines Lebens und dieses möchte ich in den Werken den Menschen weitergeben ...“, so die Pianistin Yuko Batik. Sie ist Trägerin des renommierten Schallplattenpreises „Pizzicato“ und präsentiert an diesem Konzertabend Werke von F. Schubert, M.P. Mussorgski und C. Debussy.

Regulär € 20 | Ermäßigt € 12

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

„Alle 18“ – Yumiko Matsuda spielt die Mozart-Klaviersonaten

20. 11. 2014 - 19:30

  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg
  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg

Mit ihrer CD „Wiener Klassik“ hat die Pianistin ihr wunderbares Einfühlungsvermögen für die Musik von J. Haydn, W.A. Mozart, L.v. Beethoven und F. Schubert bereits bewiesen. An vier Abenden im November und Dezember präsentiert sie nun alle Mozart-Klaviersonaten.

1. Abend: Nr. 1-5 / 2. Abend: Nr. 6-9 / 3. Abend: Nr. 10-13 / 4. Abend: Nr. 14-18
Die weiteren Termine: 26.11. / 04.12. / 11.12.

Regulär € 20 | Ermäßigt € 10
Abo für 4 Konzerte:
Regulär € 60 | Ermäßigt € 30

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

Mozartiade: “Buona notte liebe Lotte”

21. 11. 2014 - 19:30

  • 21.11._Mozartiade_(c)_Barbara_Palffy.JPG
  • 21.11._Mozartiade_(c)_Barbara_Palffy.JPG

Schauspielerin Gabriele Schuchter, Bariton Luca Lombardo und Pianist Luca Monti präsentieren in Auszügen aus W.A. Mozarts Schriften, begleitet von Arien aus „Don Giovanni“ und mit Papageno, eine kleine Nacht-Musik für Amadeus in der theatralen Installation „Hinteini“ von Hans Hoffer – Mozart wie nirgendwo sonst: in seiner Vielfalt, hautnah, inmitten des Publikums.

Dieses Programm wird unterstützt vom Verein der Freunde Mozarthaus Vienna.

Regulär € 20 | Ermäßigt* € 15

* Senioren, Studenten und Ö1-Club Mitglieder

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Alle 18“ – Yumiko Matsuda spielt die Mozart-Klaviersonaten II

26. 11. 2014 - 19:30

  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg
  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg

Mit ihrer CD „Wiener Klassik“ hat die Pianistin ihr wunderbares Einfühlungsvermögen für die Musik von J. Haydn, W.A. Mozart, L.v. Beethoven und F. Schubert bereits bewiesen. An vier Abenden im November und Dezember präsentiert sie nun alle Mozart-Klaviersonaten.

2. Abend: Nr. 6-9 / 3. Abend: Nr. 10-13 / 4. Abend: Nr. 14-18
Die weiteren Termine: 04.12. / 11.12.

Regulär € 20 | Ermäßigt € 10
Abo für 4 Konzerte:
Regulär € 60 | Ermäßigt € 30

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

Konzert mit KS Ildikó Raimondi im Rahmen der Benjamin-Preisverleihung

27. 11. 2014 - 19:30

  • 27.11(c)_Julia_Wesely.jpg
  • 27.11(c)_Julia_Wesely.jpg

Kammersängerin Ildikó Raimondi präsentiert im Rahmen des von der Wolfgang Boesch Privatstiftung initiierten Benjamin-Preises unter anderem die beliebten Mozart-Lieder „Abendempfindung“ KV 532, „Das Veilchen“ KV 476 und „An Chloë“ KV 524 sowie den „Erlkönig“ von W.J. Tomaschek.

Regulär € 20 | Ermäßigt* € 15

* Senioren, Studenten und Ö1-Club Mitglieder

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

“La scuola di Canto” - Ein Blick in Salieris Musizierstube

03. 12. 2014 - 19:30

  • 03.12._(c)_Stiftung_Mozarteum_Salzburg_(ISM).jpg
  • 03.12._(c)_Stiftung_Mozarteum_Salzburg_(ISM).jpg

Zu Besuch kommen: Constanze Mozart, W.A. Mozart Sohn und F. Schubert. A. Salieri arbeitet mit Unterrichtsmaterialien und Kompositionen von J.J. Fux, N.A. Porpora, C.W. Gluck und W.A. Mozart. Ausführende: Studierende des Institutes Antonio Salieri (Gesang in der Musikpädagogik) der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Regulär € 20 | Ermäßigt* € 15

* Senioren, Studenten und Ö1-Club Mitglieder

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Alle 18“ – Yumiko Matsuda spielt die Mozart-Klaviersonaten III

04. 12. 2014 - 19:30

  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg
  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg

Mit ihrer CD „Wiener Klassik“ hat die Pianistin ihr wunderbares Einfühlungsvermögen für die Musik von J. Haydn, W.A. Mozart, L.v. Beethoven und F. Schubert bereits bewiesen. An vier Abenden im November und Dezember präsentiert sie nun alle Mozart-Klaviersonaten.

3. Abend: Nr. 10-13 / 4. Abend: Nr. 14-18
Die weiteren Termine: 11.12.

Regulär € 20 | Ermäßigt € 10
Abo für 4 Konzerte:
Regulär € 60 | Ermäßigt € 30

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

Meisterwerke für Klarinette und Klavier

10. 12. 2014 - 19:30

  • Bösendorfer_10.12.2014NEU_(c)_Campbell_Marlais.jpg
  • Bösendorfer_10.12.2014NEU_(c)_Campbell_Marlais.jpg

Das mehrfach ausgezeichnete Musikerduo aus den USA Arthur Campbell (Klarinette) und Helen Marlais (Klavier) serviert Ihnen meisterlich Werke von F. Poulenc, C. Debussy, C. Saint-Saëns, L. Bernstein, A. Berg und C.M. Weber.

Regulär € 20 | Ermäßigt € 10

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

„Alle 18“ – Yumiko Matsuda spielt die Mozart-Klaviersonaten IV

11. 12. 2014 - 19:30

  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg
  • Bösendorfer_20.11.14_(c)_Matsuda_ABO.jpg

Mit ihrer CD „Wiener Klassik“ hat die Pianistin ihr wunderbares Einfühlungsvermögen für die Musik von J. Haydn, W.A. Mozart, L.v. Beethoven und F. Schubert bereits bewiesen. An vier Abenden im November und Dezember präsentiert sie nun alle Mozart-Klaviersonaten.

4. Abend: Nr. 14-18

Regulär € 20 | Ermäßigt € 10
Abo für 4 Konzerte:
Regulär € 60 | Ermäßigt € 30

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

Konzertabend mit Jan von Klewitz & Markus Burger

16. 12. 2014 - 19:30

  • Bösendorfer_28.11.2014_(c)_Tom_Tany.jpg
  • Bösendorfer_28.11.2014_(c)_Tom_Tany.jpg

Das Duo Jan von Klewitz (Saxophon) und Markus Burger (Klavier) wird an diesem Konzertabend einige Werke von ihrer ersten CD „Spiritual Standards“ zum Besten geben, dazu neben einigen Eigenkompositionen auch Weihnachtliches. Alles – wie immer – sehr jazzig aufbereitet.

Regulär € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 66 51-144

X