visiting mozart

Mozarthaus Vienna
D E

„Mozart in Paris” - Konzertabend mit Rémy Ballot und Johannes Wilhelm

30. 06. 2016 - 19:30

  • 30.06._1.jpg
  • 30.06._1.jpg

Der weltweit renommierte französische Dirigent und Violinist Rémy Ballot präsentiert an diesem Abend gemeinsam mit dem Pianisten Johannes Wilhelm neben W.A. Mozarts Sonate für Violine und Klavier in e-Moll KV 304, L.V. Beethovens Sonate Nr.10 in G-Dur op.96 für Violine und Klavier  auch Werke der französischen Komponisten  C. Franck und O. Messiaen. 

Eine Kooperation mit dem Klassikproduzenten Gramola.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozart Akademie IV - Zum Jubiläum

28. 09. 2016 - 19:30

  • 2016.10.28_(c)_S._Kropfitsch__S.Polzer.jpg
  • 2016.10.28_(c)_S._Kropfitsch__S.Polzer.jpg

Dieser weitere Konzertabend der „Mozart Akademie“ unter dem Motto „Zum Jubiläum“ lässt durch das Streicherensemble unter der Leitung von Alexander Heil, der das Divertimento in B-Dur KV 137 von W.A. Mozart vortragen wird, auch das Adagio in E-Dur KV 261 von W.A. Mozart durch die Violinistin Marie Isabel Kropfitsch erklingen. Im zweiten Teil des Programms werden die Konzertierenden unterstützt von Dominik Wagner (Kontrabass) – gemeinsam führen die herausragenden StudentInnen der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien das Gran Duo Concertante für Violine und Kontrabass von G. Bottesini auf. Vokal wird Julia Duscher (Sopran) "Das Veilchen" und "Der Zauberer" und eine Arie der Susanna aus "Le Nozze di Figaro" präsentieren.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90


Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Volkstänze und Klavierliteratur – eine Wiederentdeckung“

05. 10. 2016 - 19:30

  • BÖSENDORFER2016.10.05_(c)_Rolim.jpg
  • BÖSENDORFER2016.10.05_(c)_Rolim.jpg

Polnische und ungarische Komponisten aus dem 19. und 20. Jahrhundert lassen Volkstänze aus der Weltliteratur neu aufleben. Der 29-jährige Brasilianer und Preisträger des Concours Géza Anda 2015 Ronaldo Rolim präsentiert Werke wie 3 Mazurken op. 50 von F. Chopin, „Masques“ op. 34 von K. Szymanowski, Suite für Klavier op. 14 von B. Bartók bis hin zu „Après une lecture de Dante: Fantasia quasi Sonata“ von F. Liszt.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Mozart Akademie V - Zum Jubiläum

19. 10. 2016 - 19:30

  • 2016.10.19_(c)_Kropfitsch.jpg
  • 2016.10.19_(c)_Kropfitsch.jpg

Elisabeth Kropfitsch (Violine), Marie Isabel Kropfitsch (Violine), Xiang Lu (Viola) und Stefan Kropfitsch (Cello) bilden das Jess-Quartett-Wien. Gemeinsam bringen sie an diesem Konzertabend das Streichquartett in B-Dur („Jagd-Quartett“) KV 458 und das Streichquartett in C-Dur („Dissonanzen-Quartett“) KV 465 von W.A. Mozart zur Aufführung.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

„Soirée de Vienne “ – Klavierabend mit Andri Joël Harison

17. 11. 2016 - 19:30

  • BÖSENDORFER_2016.11.17_(c)_Harison.jpg
  • BÖSENDORFER_2016.11.17_(c)_Harison.jpg

Der in Wien geborene Andri Joël Harison begeistert Publikum und Jury nationaler sowie internationaler Wettbewerbe als junger Pianist und Improvisator. An diesem Konzertabend präsentiert er in einem Soloprogramm u.a. L.v. Beethovens Sonate in As-Dur Nr. 12 op.26, F. Liszts Ungarische Rhapsodie Nr. 2, F. Schuberts Sonate in A-Dur Opus post. 120 D 664 und Werke von J. Strauss (Vater und Sohn).

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Mozart Akademie VI - Zum Jubiläum

23. 11. 2016 - 19:30

  • 2016.11.16_(c)_Schewig_Fotodesign.jpeg
  • 2016.11.16_(c)_Schewig_Fotodesign.jpeg

Jakob Kropfitsch (Klavier) und Fateme Beytollahi (Klavier) gestalten gemeinsam mit einem Streichensemble unter der Leitung von Alexander Heil den letzten Abend der „Mozart Akademie“ 2016. Am Programm stehen dabei das Klavierkonzert in D-Dur Hob XVIII:11 von J. Haydn, das Klavierkonzert in A-Dur KV 414 und das Divertimento in F-Dur KV 138, von W.A. Mozart.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Abonnement I: (3 Konzerte nach Wahl)
Regulär € 60 | Ermäßigt € 48

Abonnement II: (alle 6 Konzerte)
Regulär € 108 | Ermäßigt € 90

Tel.: +43-1-512 17 91-70 
E-Mail: ticket@mozarthausvienna.at
an der Museumskassa oder www.wien-ticket.at

Mozarts „Kegelstatt-Trio“ im Mozarthaus Vienna

30. 11. 2016 - 19:30

  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg
  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg

Der für die International Classical Music Awards nominierte Klarinettist Arthur Campbell präsentiert das berühmte „Kegelstatt-Trio“ KV 498 von W.A. Mozart in der Besetzung für Klarinette, Klavier und Streichensemble. Zudem bringt der Künstler, zusammen mit Dominique Vidal (Klarinette), Helen Marlais (Klavier) und Les Solistes Français (Streichensemble) u.a. Mozarts Klarinettenquintett in A-Dur KV 581 zu Gehör.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Mozarts „Kegelstatt-Trio“ im Mozarthaus Vienna

01. 12. 2016 - 19:30

  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg
  • 3011_0112Campbell_Vidal.jpg

Der für die International Classical Music Awards nominierte Klarinettist Arthur Campbell präsentiert das berühmte „Kegelstatt-Trio“ KV 498 von W.A. Mozart in der Besetzung für Klarinette, Klavier und Streichensemble. Zudem bringt der Künstler, zusammen mit Dominique Vidal (Klarinette), Helen Marlais (Klavier) und Les Solistes Français (Streichensemble) u.a. Mozarts Klarinettenquintett in A-Dur KV 581 zu Gehör.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

Großer Sonatenabend mit Tomoko Mayeda und Johannes Wilhelm

09. 12. 2016 - 19:30

  • 912_HP.JPG
  • 912_HP.JPG

Tomoko Mayeda (Violine) konzertiert große Werke von J.S. Bach, L.v. Beethoven und C. Franck, in Begleitung von Johannes Wilhelm am Bösendorfer-Flügel.

Regulär € 25 | Ermäßigt € 20

Ticket-Infos für Bösendorfer-Konzerte
unter Tel.: +43-1-504 665 1310
oder stadtsalon@boesendorfer.com

X