visiting mozart

Mozarthaus Vienna
D E

Mozarts Wien

„... ich versichere sie, daß hier ein Herrlicher ort ist ...“. Das schrieb Wolfgang Amadé Mozart am 4. April 1781 an seinen Vater Leopold nach Salzburg. 

Ausgehend von diesem Zitat erlebt man im 3. Stock des Mozarthaus Vienna die persönliche und gesellschaftliche Situation Mozarts in Wien. Eine Multimedia-installation zeigt alle Wohnorte Mozarts während seiner Wiener Jahre.

Außerdem erfahren die Besucherinnen und Besucher allerlei Wissenswertes über die wichtigsten Auftrittsorte und Bezugspersonen Mozarts sowie gesellschaftspolitische Zusammenhänge. Seine Verbindung mit der Gedankenwelt der Freimaurer wird ebenso beleuchtet, wie seine Vorliebe für das gesellschaftliche Leben: Bälle, Glücksspiel, Mode, Literatur und Wissenschaft. Eine Installation mit fünf Guckkästen bietet darüber hinaus einen „verbotenen“ Blick in das prickelnde Amusement dieses erotischen Zeitalters.

X